priligy tablets walmart sind Über unsere Editorials Editorials drücken die Ansicht des Editorial Board von The Plain Dealer und

Army Corps of Engineers argumentieren, dass die offene See Dumping von giftigen Bagger aus dem Cuyahoga River kosteneffektive Umweltverantwortung ist.

Das wurde dem Corps im vergangenen Jahr klar gemacht, als es zunächst versuchte, den Lake Erie vor Cleveland als flüssige Deponie zu nutzen. Das Korps schleppt schon beschämend aus sieben anderen Ohio-Häfen am See direkt in den Lake Erie.

Die Ohio Environmental Protection Agency beschrieb letztes Jahr die Methode des Corps auf dem Cleveland-Dump-Vorschlag als ‚entgegen der besten verfügbaren Wissenschaft und Anleitung.‘ Und letzten April, Ohio EPA legte priligy achat
den Kibosh auf offene See ‚Platzierung‘.

Das Corps will mit den gleichen fehlerhaften Daten, die es letztes Jahr vorgelegt hatte, eine See-Müllkippe bis zu 180.000 Kubikmeter Giftbagger öffnen.

‚Es gibt keine‘ neuen https://en.wikipedia.org/wiki/Dapoxetine Daten “, schrieb Corps-Sprecher Bruce Sanders in einer E-Mail. ‚Basierend auf … rigoroser Analyse hat das Corps of Engineers festgestellt, dass die Sedimente im oberen Cuyahoga River-Bundesnavigationskanal … für die offene Seeplatzierung geeignet sind.‘

priligy tablets walmart

Über unsere Editorials

Editorials drücken die Ansicht des Editorial Board von The Plain Dealer und der Northeast Ohio Media Group aus, die sich aus Führungskräften und Redaktionsmitarbeitern zusammensetzt. Wie üblich, Editorials sind nicht signiert und sollen als die Stimme der Zeitung gesehen werden.

Sprechen Sie über das Thema dieses Editorials in den Kommentaren unten.

Senden Sie einen Brief an den Redakteur, der für die Druckausgabe berücksichtigt wird.

Senden Sie allgemeine Fragen oder Anmerkungen zur Redaktion an Elizabeth Sullivan, Meinungsdirektorin der Northeast Ohio Media Group.

Ab heute um 17.15 Uhr veranstaltet das Corps ein öffentliches https://www.priligywirkung.nu Treffen am Flughafen Burke Lakefront in Cleveland, um Bewohnern, Umweltschützern, Anglern, Staatsbediensteten, Politikern und Wassertrinkern Gelegenheit zu geben, ihre priligy tablets walmart
Sorgen zu äußern.

Zu den wichtigsten Fragen, die Kristy Meyer vom Ohio Environmental Council beantworten muss, gehören:

1. Die eigenen Daten des Corps zeigen, priligy priser
dass das Cleveland Open Lake Dumping die PCB-Werte im Lake Erie Yellow Barsch und Zander um 10 Prozent bzw. 20 Prozent erhöht. Wie kann das Corps behaupten, dass der Dredge sauber genug ist, https://www.priligywirkung.nu um abzuladen? im Eriesee?

2. Sedimentation verschlechtert die Wasserqualität. Wenn das Corps daran arbeitet, die Gesundheit des größten Süßwasser-Ökosystems auf dem Kontinent wiederherzustellen, warum ist es dann so wichtig für eine offene See-Mülldeponie?